HTL innovativ Internetplattform für Diplom- und
Abschlussarbeiten an technisch-
(kunst)gewerblichen Lehranstalten
Fachbereiche
Lehranstalten
Projekte 2017
Projekte 2016
Einfache Suche
Profisuche
Statistik

Projekt anmelden
BetreuerIn-Info
Login

Information/
   Impressum
Mailkontakt
 
 
> english version

Auslegung eines Palettiersystem


Thumbnail
Stichworte: Palettiersystem
Typ: Diplomarbeit
Jahr: 2013
Fachbereich: Maschinen- & Anlagentechnik
[drucken]

Mit der Auslegung und dem späteren Bau eines Palettiersystems für Blechtafeln mit dem Format 3000x1500 soll eine Stanz–Nibbel-Maschine erweitert werden. Weil auf dieser Anlage die Losgrößen klein sind ist es notwendig die Holzpalette mit den Blechen, aufgrund verschiedenster Blechstärken und Blechqualitäten, mehrmals täglich zu wechseln. Da dieser Vorgang aktuell noch manuell, d. h. mithilfe des Staplers durchgeführt wird, entsteht ein hoher Zeitaufwand und damit entsprechend hohe Rüstkosten. Diese unbefriedigende Situation gilt es im Zuge dieser Diplomarbeit zu reduzieren. Aufgrund des geringen zur Verfügung stehenden Platzes kann kein bestehendes System verwendet werden. Funktionsweise: Über einen Hubspindelantrieb wird der Fördertisch auf die Höhe jener Schublade, die die gewünschten Bleche beinhalten, gehoben. Anschließend wird über einen Zahnradantrieb die gewählte Schublade aus dem Lagerkasten herausgezogen. Nun kann die automatische Bestückungsfunktion der Maschine das Blech aufnehmen und auf der Maschine zur weiteren Bearbeitung ablegen.


Projektteam: Reinhard Marl, Mario Wallinger
Jahrgang und Klasse: 8abmis
Betreuer/Betreuerin: Dipl.-Ing. Dr. Leopold Stammler
Abteilung: Maschinenbau-Anlagen, MI f. Berufst., Leitung: Gründl Sieghard, Dipl.-Ing. Dr.
Lehranstalt: Höhere technische Bundeslehranstalt Vöcklabruck
Bahnhofstraße 42
4840 Vöcklabruck
Kontakt: htlvb_office@eduhi.at
Partnerinstitution(en): http://www.gig.at

  BMBF
eduhi