Warning: session_start() [function.session-start]: open(/tmp/sess/a/sess_a7c7fabfdb4b986151a2856ed7024e67, O_RDWR) failed: No space left on device (28) in /mount/nfsmount/html/www.htl-innovativ.at/login.inc.php on line 2

Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /mount/nfsmount/html/www.htl-innovativ.at/login.inc.php:2) in /mount/nfsmount/html/www.htl-innovativ.at/login.inc.php on line 2

Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /mount/nfsmount/html/www.htl-innovativ.at/login.inc.php:2) in /mount/nfsmount/html/www.htl-innovativ.at/login.inc.php on line 2
HTL- Innovativ Austria - Internetplattform für Diplom- und Abschlussarbeiten an technisch- (kunst)gewerblichen Lehranstalten
 
HTL innovativ Internetplattform für Diplom- und
Abschlussarbeiten an technisch-
(kunst)gewerblichen Lehranstalten
Fachbereiche
Lehranstalten
Projekte 2018
Projekte 2017
Einfache Suche
Profisuche
Statistik

Projekt anmelden
BetreuerIn-Info
Login

Information/
   Impressum
Mailkontakt
 
 
> english version

Fettabscheiderprüfanlagen


Stichworte: Fettabscheider
Typ: Diplomarbeit
Jahr: 2008
Fachbereich: Umwelttechnik
[drucken]

Die Funktion eines Fettabscheiders basiert auf dem Prinzip des Dichteunterschiedes zwischen Fett bzw. Öl und Wasser. Mit Fetten und Ölen verunreinigtes Abwasser gelangt in den Fettabscheider, die schweren Teile sinken ab, der Durchfluss wird beruhigt und das leichtere Fett bzw. Öl setzt sich an der Oberfläche ab. Das gereinigte Wasser gelangt nun durch das Ablaufrohr in den Schmutzwasserkanal. Um die Fettabscheider auch international verkaufen zu können, müssen sie von der europäischen Prüfstelle für Sanitär- und Abscheidetechnik (LGA Würzburg) abgenommen werden. Es besteht für uns die Aufgabe Fettabscheiderprüfanlagen nach Norm EN 1825 zu errichten, um die Prüfung durchführen zu können. Dabei ist es notwendig 2 Prüfanlagen zu errichten, da die Fettabscheider mit den Nenngrößen 2 und 4 auf der großen Anlage, welche zum Prüfen der Fettabscheider mit den Nenngrößen 7 und 10 genutzt wird, nicht verwendet werden darf. Nach der Konstruktion und der Errichtung der beiden Anlagen werden die 4 Fettabscheider ebenfalls laut Norm EN 1825 geprüft. Im groben läuft die Prüfung so ab, dass 2 Flüssigkeiten (Wasser und Dieselöl) in den Fettabscheider laufen, wobei das Dieselöl mit einem konstanten Zufluss von 5ml pro Liter Wasser hinzu gegeben wird. Währenddessen sind am Abfluss der Fettabscheider Proben zu entnehmen, welche 29,4μl (25mg) Dieselöl pro Liter Wasser nicht überschreiten dürfen. Wird dieser Wert jedoch überschritten, so besteht es ebenfalls zu unserer Aufgabe, die Fettabscheider so zu optimieren, dass sie den von der Norm geforderten Wert nicht überschreitet.


Projektteam: manuel.wuerflinger@tele2.at
Jahrgang und Klasse: 5AHMIU
Betreuer/Betreuerin: Dipl.Ing. Karl Post
Abteilung: Maschineningenieurwesen, Leitung: Müllner Peter, Dipl.-Ing.
Lehranstalt: Höhere technische Bundeslehranstalt Vöcklabruck
Bahnhofstraße 42
4840 Vöcklabruck
Kontakt: htlvb_office@eduhi.at

  BMBF
eduhi

Warning: Unknown(): open(/tmp/sess/a/sess_a7c7fabfdb4b986151a2856ed7024e67, O_RDWR) failed: No space left on device (28) in Unknown on line 0

Warning: Unknown(): Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (1;/tmp/sess) in Unknown on line 0