HTL innovativ Internetplattform für Diplom- und
Abschlussarbeiten an technisch-
(kunst)gewerblichen Lehranstalten
Fachbereiche
Lehranstalten
Projekte 2017
Projekte 2016
Einfache Suche
Profisuche
Statistik

Projekt anmelden
BetreuerIn-Info
Login

Information/
   Impressum
Mailkontakt
 
 
> english version

1. Umbau auf digitalisierte Messung im Windkanal
2. Teilerneuerung der bestehenden analogen Anlage


[Bild]
Stichworte: Windkanal, Windkanalwaage, Auftriebsbeiwert, Widerstandsbeiwert, Tragflügel
Typ: Diplomarbeit
Jahr: 2007
Fachbereich: Flugtechnik
[drucken]

Im Rahmen unserer Diplomarbeit konstruieren wir für den Windkanal im Labor der HTL Vöcklabruck eine Windkanalwaage um Widerstands- und Auftriebsbeiwerte verschiedener Profile, Tragflügel und Zylinder, zu messen.
Das Profil wird in die Aufnahme der Windkanalwaage eingespannt. Der umströmende Luftstrom bewirkt einen Ausschlag in die vom Profil abhängigen Richtungen, d.h. sowohl ein Zylinder als auch ein Tragflügelprofil weichen entlang der Strömung aus, der Tragflügel bewegt sich zusätzlich, aufgrund seines Querschnittes, wie von der Luftfahrttechnik bekannt nach oben. Diese Auslenkungen messen wir, indem wir den Ausschlag an jeder Achse mittels einer Gabellichtschranke bestimmen.
Ziel ist es, die so ermittelten Werte mit Messergebnissen aus der Fachliteratur zu vergleichen.


Projektteam: Andreas Kampleitner / Stefan Kemptner
Jahrgang und Klasse: 5 AHMIU
Betreuer/Betreuerin: Dr. Heinz Schmid
Abteilung: Maschineningenieurwesen, Leitung: Müllner Peter, Dipl.-Ing.
Lehranstalt: Höhere technische Bundeslehranstalt Vöcklabruck
Bahnhofstraße 42
4840 Vöcklabruck
Kontakt: htlvb_office@eduhi.at

  BMBF
eduhi